Traum(a)land Südtirol …?

Bildschirmfoto 2013-08-27 um 08.39.04

Dänemark versucht sich schon knapp 10 Jahre an einer Pestizid-Steuer – nach Höhe der Humantoxizität (Risiko für den Anwender, z. B: Krebsrisiko)

Südtirol beginnt an einer 5 jährigen Studie zu basteln, nach der Frage…. ob ein Pestizideinsatz in Südtirol überhaupt humantoxisch sein kann!?

PB11_Pestizidsteuer_in_Daenemark_seit_Juli_2013_in_Kraft (1)

Dieser Beitrag wurde in Adam & Epfl, Gesundheit veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

2 Kommentare

  1. Leo
    Am 29. August 2013 um 10:32 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Sehr geehrte Damen und Herren, alles Gut und Recht, nur finde ich es schade, dass ein gewisser Herr 12.000 Euro von der Gemeinde erhält für die „Belebung des Mittwochs-Marktes“ in Mals. Was hat sich denn geändert, außer dass alle Woche ein anderes Gemüse angeboten wurde? So leicht lässt sich Geld verdienen!!! Na Bravo.

  2. Alexander Agethle
    Am 4. September 2013 um 11:20 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Sehr geehrter Herr Leo

    Fein dass sie unsere Aktivitäten gut und recht finden. Der zweite Teil ihres Kommentars hat nichts mit unseren Aktivitäten zu tun und aus dem Grund sollte ihre Kritik dort angebracht werden wo sie hingehört.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*